Date Archives Oktober 2019

Ragù alla bolognese

heute geht es in die italienische küche und das mit einem klassiker, den nun wirklich jeder kennt – ragù alla bolognese. zwischen einer tüten oder fertigvariante und einem selbst gemachten geschmackserlebnis, liegen gerade einmal 2 stunden.

an erster stelle steht das mise en place – bereitet euch also alles vor. schneidet die zwiebel, die knoblauchzehen, die karotten und den stangensellerie in kleine feine würfel und stellt diese bereit. gebt das olivenöl in einen großen topf und lasst es auf mittlerer stufe erhitzen. fügt nun als erster die zwiebel und den knoblauch hinzu. lasst beides schön glasieren, aber nicht verbrennen.

Read More

Maple Syrup – „High Tides“ | Instrumental Tape

ok, der herbst hat Deutschland im griff und an sommer ist erst einmal nicht mehr zu denken. dafür könnt ihr mit dem neuen instrumental tape „High Tides“ von Maple Syrup dem alltag etwas entfliehen. das tape nimmt euch mit auf eine reise, welche euch an verschiedene orte führt. insgesamt warten 17 tracks auf euch, also genügend musikalische untermalung für das wochenende oder den neuen start in die woche.

Read More

Pancakes

frühstück – die wichtigste mahlzeit am tag. so heißt es zumindest, denn ob das so stimmt – wer weiß das schon. auf jeden fall kommt hier nun das rezept für verdammt gute pancakes, welche ihr nach belieben mit ahornsirup und verschiedenen früchten genießen könnt.

für den teig solltet ihr zunächst die butter schmelzen und abkühlen lassen. in der zwischenzeit, könnt ihr die eier mit der buttermilch verquirlen und die trockenzutaten (mehl, zucker, backpulver, salz) in einer zweiten schüssel vemengen.

Read More

Ramen mit Schweinebauch

für die zubereitung der brühe müssen zuerst die bio-rindermarkknochen abgekocht werden. hierfür ein topf mit ausreichend wasser befüllen und die bio-rindermarkknochen in den topf geben. das wasser zum kochen bringen und die bio-rindermarkknochen für ca. fünf minuten abkochen, danach unter kaltem wasser abschrecken. in der zwischenzeit die ingwer-knollen und knoblauch-knolle halbieren und mit der schnittstelle nach oben auf ein backblech legen. den backofen auf die „grillfunktion“ stellen und das backblech in den ofen geben. das gemüse darf an den schnittflächen nun ruhig schön schwarz werden, so dass sich röstaromen bilden.

Read More

TravelGuide | STOCKHOLM

auf nach Schweden! die reise in die schwedische hauptstadt Stockholm, liegt tatsächlich schon fast drei jahre zurück, wobei die erinnerungen frisch geblieben sind. warum stockholm? als nordlicht, auch wenn man mittlerweile südlicher als die Elbe wohnend, hat der norden immer eine besondere faszination und einen anderen reiz, als südlichere gefilde.
und dazu kommt, dass sowohl reisen nach Stockholm wirklich finanzierbar sind, als auch, dass auch hier über silvester nur ein zentrales feuerwerk erlaubt ist. also gleich zwei gute gründe, über den jahreswechseln gen norden zu fliegen.

Read More

KitchenExperience | Villa Kellermann

diese kategorie soll nicht dafür dienen um restaurantkritiken zu schreiben, da diese auch negatives beinhalten würden, sondern viel mehr ein platz für gute restaurantempfehlungen sein. den anfang macht die Villa Kellermann, das neue restaurant von Tim Raue und Günther Jauch in Potsdam. eröffnet wurde es am 25. September 2019 und die küche wird von Christopher Wecker geführt.

Read More

TravelGuide | DUBLIN

dieser TravelGuide beschäftigt sich mit einer reise, welche genau ein jahr her ist. die reise im letzten jahr führte in die irische hauptstadt Dublin. Irland – die grüne insel und bekannt für das gute fleisch und die gute irische butter. dabei hat die insel und Dublin noch viel mehr zu bieten, dazu aber später gerne mehr.

Dublin wurde ca. 842 von wikingern gegründet und hat heute ca. 550.000 einwohner. Dublin liegt an der ostküste Irlands und an der mündung des flusses Liffey. zu den bekanntesten sehenswürdigkeiten gehören neben der Temple Bar, einem pub, die bücherei und das gelände des Trinity College, die Half Penny brücke, die Samuel Beckett brücke, das Dublin Castle, und natürlich die Guinness-Brauerei. einige der sehenswürdigkeiten findet ihr auch in den bildern zu diesem TravelGuide wieder.

Read More

Königsberger Klopse

das rezept der königsberger klopse basiert auf dem entsprechenden rezept vom Tim Raue, welches er jetzt wieder in der Villa Kellermann in Potsdam serviert. aufgrund der „exklusivität“ mancher zutaten, ist es allerdings etwas angepasst, so dass man (fast) alle zutaten im eigenen umkreis bekommen kann.
ihr solltet mit der roten beete beginnen, da diese im sud ziehen muss.

Read More

Köttbullar mit Kartoffelpüree

idag finns det köttbullar – laut Google translator soll diese satz „heute gibt es köttbullar“ heißen. es geht also nach Schweden und damit meine ich nicht den blau-gelben möbelladen, der diese schwedische spezialität ebenfalls anbietet, sondern in die eigene küche. denn nichts ist einfacher als gute köttbullar. beginnen solltet ihr dennoch mit dem gurkensalat, …

Read More

Beatmaschine – „Basement Boom“ | Instrumental Tape

kurz vor dem wochenende, gibt es einen frischen instrumentalen release für euch. der beat bastler beatmaschine präsentierte mitte September sein neues tape „Basement Boom“. mit neun tracks, die allesamt eine durchschnittsdauer von ca. 3 minuten aufweisen, erweist sich das tape als guter begleiter zum kochen oder um einfach mal für eine gute halbe stunde abzuschalten.

Read More

Gelbes Thai-Curry mit Huhn und Basmati-Reis

heute wird es asiatisch, denn obwohl ich noch nie in Asien war, so habe ich doch eine gewisse vorliebe für das gelbe thai-curry. wichtig ist, dass das grundrezept sich auch für eine vegane variante eignet, so dass ihr auch das hähnchenfleisch gegen andere fleischsorten oder vegane produkte austauschen könnt.
asiatisch kochen, d.h. erst einmal alles vorbereiten, damit es beim kochen schnell gehen kann.

Read More